Member of the group

www.alvotel.com

kontaktieren sie uns

Kontakt Carlton Boutique Hotel Lausanne

Avenue de Cour , 4 CH- 1007 Lausanne , Schweiz
Tel: +41 21 613 07 07 Fax: + 41 21 613 07 10

e-mail: contact@carltonlausanne.ch

Kontaktieren Sie unser Brasserie l' Ardoise , die Gartenseite oder unserer Vinothek

Tel: +41 21 613 07 07

e-mail: restauration@carltonlausanne.ch



Danke, dass Sie Ihren Namen ein
Geben Sie eine gültige E-Mail.
Bitte geben Sie Ihre Nachricht ein.
Thank Sie eine Antwort eingeben

Ihre E-Mail wurde gesendet. Wir werden so schnell wie möglich zu reagieren.

Hotel Carlton Lausanne

Im Idealfall in Lausanne

Dank der idealen Lage unseres Hauses nur 5 Minuten vom Genfer See und 10 Minuten vom historischen Zentrum von Lausanne entfernt können Sie sowohl idyllische Spaziergänge am Wasser als auch Erkundungstouren zu den Sehenswürdigkeiten in der Stadt unternehmen, darunter das Olympiamuseum, Ouchy, die Kirche Saint-François, die Altstadt oder auch die berühmte Kathedrale von Lausanne.

Dieser angenehme Rahmen, der zu Erholung und Freiluftaktivitäten einlädt, bietet sich auch gut für Geschäftsreisen an, vor allem durch die gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel als auch durch die Nähe zu den Hauptsitzen nationaler und internationaler Gesellschaften: das Hotel befindet sich direkt gegenüber von der Metrostation Les Délices und 8 Gehminuten (oder 2 Fahrminuten mit der Metro) vom Bahnhof entfernt.

Das Kongresszentrum Beaulieu Lausanne und das Swisstech Convention Center erreichen Sie jeweils in 10 und 20 Minuten mit der Metro.

Mit dem Auto oder den öffentlichen Verkehrsmitteln

So kommen sie zu unserem hotel

Das Hotel Carlton in Lausanne verfügt über 23 private Parkplätze. Wir empfehlen unserer verehrten Kundschaft jedoch, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu uns zu kommen.

 

Sie reisen mit dem Auto an

Folgen Sie der Autobahn bis zur Ausfahrt „Lausanne-Sud, Ouchy“. Im Kreisverkehr nehmen Sie die zweite Ausfahrt „Lausanne centre“, avenue des figuiers. Fahren Sie weiter auf dieser Straße und nehmen Sie am Kreisverkehr die zweite Ausfahrt, um auf der Straße avenue de Cour bis zur Nummer 4 zu bleiben.

 

Sie reisen mit dem Zug oder Flugzeug an

Das Hotel befindet sich nur 40 Minuten vom Flughafen Genf entfernt, zu dem alle 20 Minuten ein Zug fährt. Steigen Sie am Bahnhof Lausanne aus, nehmen Sie dann die Metro in Richtung „Ouchy“. Steigen Sie zwei Haltestellen weiter an der Haltestelle „Délices“ direkt am Hotel aus (2 Fahrminuten). 

 

*Unseren Gästen, die keinen Parkplatz finden, stehen noch andere Parkmöglichkeiten offen: Parkplatz unseres Partnerhotels Royal Savoy 2 Gehminuten von unserem Hotel entfernt, Hauptparkplatz von Ouchy, Place de la Navigation, 7 Gehminuten oder eine Metrostation von unserem Hotel entfernt, oder der Parkplatz am Bahnhof, 8 Gehminuten oder 2 Minuten mit der Metro von unserem Haus entfernt.

Entdecken

Erkunden Sie die Olympiastadt und unsere Region

Im Herzen von Europa gelegen profitiert Lausanne von einer bevorzugten Lage in der Nähe unzähliger bemerkenswerter Sehenswürdigkeiten, was aus der Stadt einen idealen Ausgangspunkt für mehrstündige oder sogar mehrtägige Ausflüge macht. Weinbaugebiet Lavaux, Schloss Chillon und Schloss Greyerz, Thermalzentren, Ausflüge mit dem Schaufelraddampfer oder dem Panoramazug und Wanderungen in den Alpen gehören zu den von der Olympiahauptstadt leicht zugänglichen Attraktionen.

 

Zu Fuß… Sie können in Lausanne aufbrechen und das gesamte Weinbaugebiet Lavaux bis zum Schloss Chillon durchqueren (8,5 km). Dabei durchwandern Sie die Anhöhen von Vevey und Montreux und erkunden aus nächster Nähe die Natur des terrassenförmig angelegten Weinbergs, der seit 2007 zum Welterbe der UNESCO gehört. Weitere, kürzere Spazierwege durch die Terrassen der Weinhänge und die Winzerdörfer sind gesäumt von Infotafeln, die Ihnen dieses Jahrhunderte alte Weinanbaugebiet unter verschiedenen Gesichtspunkten erklären: Geschichte, Architektur, Geologie, Bewirtschaftung der Weinberge, Rebsorten, Appellationen… Zur Abrundung einer Wanderung bietet sich ein Besuch des Lavaux Vinorama an. Dieses Zentrum zur Erkundung der Rebe und des Weins von Lavaux hat 2010 an dem Ufer des Genfer Sees seine Pforten geöffnet.

 

Zu entdecken

An rund um das Hotel

15 Fahrminuten mit dem Bus von der Innenstadt entfernt befindet sich der Wald von Sauvabelin, der bei Sonntagsspaziergängern beliebt und vor allem für seinen künstlichen See mit seinen Ufern bekannt ist, an denen es sich Rehe, Ziegen, Wollschweine, Enten und Wildschweine gern bequem machen. Seit 2003 wird diese Idylle noch um eine weitere Sehenswürdigkeit bereichert: den Turm von Sauvabelin. Dieser 35 Meter hohe Turm aus Massivholz aus der Region bietet allen, die seine 302 Stufen erklommen haben, eine wunderschöne 360°-Aussicht auf das Hinterland, die Alpen und das Jura. 

Mit dem Boot… Dank dem abwechslungsreichen Angebot an Kreuzfahrten der  Compagnie Générale de Navigation (CGN SA), die mit ihren 8 Schiffen die größte Flotte an Schaufelraddampfer der Welt besitzt, können Sie auf originelle Weise die zauberhaften Landschaften am Genfer See erkunden, darunter die vielen Häfen, die Schlösser (Chillon, Rolle, Yvoire usw.), die Weinberge und die verschneiten Gipfel der schweizerischen und französischen Alpen. Während einer Kreuzfahrt genießen Sie auch ein gastronomisches Essen aus der Küche eines der besten Chefs oder ein geselliges Käsefondue. Bei anderen Touren wiederum erfahren Sie alles über den Genfer See, den größten See in Westeuropa, und seine Umgebung. Mit Ausnahme der Freizeitschifffahrt (Segelboote, Motorboote, Tretboote) organisieren die Solarboote Aquarel Fahrten an das Seeufer, wo Sie die Flora und Fauna in aller Ruhe beobachten können. In Morges starten Ausflüge auf dem Schiff La Liberté, eine Replik einer Galeere aus dem 17. Jahrhundert, die nach einer fünfjährigen Bauzeit in 2002 zum ersten Mal zu Wasser gelassen wurde. 

Mit dem Zug...  Schokoladenzug, Sternenzug, Lavaux Express oder Lavaux Panoramic... allein die Namen laden schon zum Träumen ein. Der erste Zug entführt Sie in einem Waggon aus der Schönen Epoche in das Pays de Gruyères, mit einem Zwischenstopp für die Besichtigung einer Schokoladenfabrik mit Verkostung der einen oder anderen Leckerei. Der zweite Zug, der auf Zahnrädern läuft, nimmt Sie mit bis zum Aussichtsberg Les Pléiades und die beiden letztgenannten schließlich durchqueren die Weinberge von Lavaux. Auch mit anderen namhaften Zügen können Sie die schönsten Landschaften der romanischen Schweiz erkunden: der Golden Pass Panoramic, der Dampfzug von LEB, die Zahnradbahn zwischen Montreux und der Felsenformation Rochers de Naye sowie die Drahtseilbahn, die bis zum Mont-Pèlerin hochfährt.


MENÜ
Ein Zimmer buchen
oder
Telefonisch
+41 21 613 07 07